Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Julia Breuss in Bukarest nach zwei Siegen ausgeschieden

Die Dornbirnerin Julia Breuss durfte sich in Bukarest bei einem 10.000 Dollar-ITF-Turnier über zwei Qualisiege freuen.

Zumindest zwei Teilerfolge feierte Julia Breuss aus Dornbirn beim 10.000 Dollar-Turnier auf Sand in Rumänien. Zunächst bezwang sie die Rumänin Alice-Maria Tunaru mit 7:5, 6:7 (2), 6:2, danach in der zweiten Qualirunde deren Landsfrau Dorothea Kettler mit 6:0, 6:1. Erst im Finale der Qualifikation musste sie sich der dritten Rumänin, Antonia Aposteanu, mit 2:6, 4:6 geschlagen geben.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.