Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Julia Grabher gewinnt U14-ÖTV-Turnier nach Finalsieg gegen Kurz souverän, Pinkitz stark bis zum Halbfinale

Die beiden jungen Dornbirnerinnen Julia Grabher rund Melanie Pinkitz beendeten heute ihren Erfolgslauf in Bergheim: Grabher mit einem Turniersieg, Pinkitz mit einer Halbfinalniederlage.

Im U14-Halbfinale des Kat. 2-ÖTV-Turniers konnte sich Julia Grabher gegen die Nummer vier Victoria Czerwenka aus Oberösterreich mit 6:0, 6:1 problemlos durchsetzen. Im Finale ging es dann enger zur Sache: Gegen die Tochter des burgendländischen Verbandspräsidenten, Karoline Kurz (auf zwei gesetzt), konnte die Topgesetzte Grabher ihrem Favoritenstatus gerecht werden und siegte mit 6:4, 7:6 (4).

Einen zu harten Brocken hatte die erst zehnjährige Melanie Pinkitz im Halbfinale: Gegen die Topgesetzte Anna Kraus konnte die ungesetzte Pinkitz zwei Games machen, zu übermächtig war Österreichs beste U12-Spielerin (1:6, 1:6). Trotzdem glatten Semi-Out eine prächtige Talentprobe der frischgebackenen VTV-Leistungskader-Spielerin.

Ergebnisse:

U14 Girls 1/2 Finale
Grabher Julia Vs Czerwenka Victoria(OÖTV)(4) 6:0 6:1
U12 Girls 1/2 Finale
Pinkitz Melanie Vs Kraus Anna(OÖTV)(1) 1:6 1:6
U14 Girls Finale
Grabher Julia Vs Kurz Karoline(BTV)(2) 6:4 7:6(4)

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

1. VTV INDOOR OPEN in Dornbirn

Mit 40 Nennungen und einem Preisgeld von insgesamt 1.250,00 Euro feierten die 1. VTV INDOOR OPEN am Wochenende vom 25. bis 27. November ihre Premiere in der Messehalle. Lea Erenda und Linus Erhart trugen sich als erste in die Siegerliste ein.

Kids & Jugend

19 Kids beim ersten Sparring

Punkte, Matches und eine satte Portion Spaß am Tennisplatz. Am Samstag, den 19. November trafen sich die Kids aus den VTV-Regionalkadern in der Dornbirner Messehalle zum gemeinsamen Training mit VTV-Kids-Coach Yvonne Meusburger-Garamszegi und dem…