Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Julia Grabher im Finale des ETA-Turniers von Bergheim!

Erneut großer Erfolg für den heimischen Nachwuchs: Julia Grabher aus Dornbirn steht beim großen europäischen Ranglistenturnier in Salzburg-Bergheim nach vier siegreichen Spielen bereits im Endspiel des U12-Bewerbs.

  In vier Matches gab die Dornbirnerin Julia Grabher gerade mal 15 Games ab! Zuletzt besiegte sie im Halbfinale die Ungarin Zofia Kolezar mit 6:1, 6:2. Im Finale trifft sie nun auf die auf vier gesetzte Ungarin Bianka Bekefi.

Bester österreichischer Bursche bei den U14-Jungs war der Lustenauer Linus Erhart, er musste sich im Viertelfinale dem Ungar Toth 0:6, 4:6 geschlagen geben. Toth stand später im Finale.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.