Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Julia Grabher mit ÖTV-Nationalteam für Europacup-Finale auf Korsika qualifiziert

Mit der Dornbirnerin Julia Grabher konnte sich die U12-Nationalmannschaft des österreichischen Tennisverbandes in Haren/Niederlane mit einem zweiten Platz für das Finale auf Korsika qualifizieren.

Die junge Dornbirnerin Julia Grabher vertrat die Vorarlberger Landesfahnen bei den European Nations Challenge in Haren (Niederlande) im ÖTV-Team (betreut von Frau Graber aus Tirol). Mit zwei Siegen ( in der Vorrunde gegen Niederlande und Dänemark jeweils 3:0) konnte sich das Team für das Finale gegen Lettland vorarbeiten, gewann dort glatt 3:0 erneut und konnte sich für das europaweite Finale auf Korsika qualifizieren.

Herzliche Gratulation! Im Bild Julia bei der Eröffnungsfeierlichkeit.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…