Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Julia Grabher verliert erst im Doppel-Finale beim ITF U18 Cat. 4 in Andorra

In Andorra erreichte Julia Grabher aus Dornbirn (Foto) zum vierten Mal in dieser Saison das Doppel-Endspiel bei einem ITF-U18-Turnier.

Mit ihrer Partnerin, der Irin Sinead Lohan, musste sie sich erst im Finale den beiden Französinnen Cheli und Tholey mit 5:7, 3:6 geschlagen geben.
Im Halbfinal-Spiel der Burschen musste sich das österreichisch-ungarische Duo Alexander Grabher und Gergeley Madarazs den beiden portugiesischen Spielern Diogo Rocha/Ramos Francisco (Por) 2 mit 4:6, 2:6 geschlagen geben. Aber trotzdem ein schöner Achtungserfolg für Alex.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Die jungen Hallen-Landesmeister stehen fest

Vom 26. bis 29. Jänner gingen die Einzelbewerbe der VTV-Jugend-Hallen-Landesmeisterschaft 2023 in der Traglufthalle des TC BW Feldkirch über die Bühne. Gekürt wurden drei Jugendlandesmeisterinnen und vier Jugendlandesmeister.