Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Julia Schiller bei internationalem Damen-Turnier in Innsbruck im Doppel siegreich gegen Gesetzte

Starker Auftritt von Julia Schiller beim Ladies Future in Innsbruck: Gemeinsam mit Partnerin Lisa Wegmair konnten sie die auf drei gesetzte Paarung aus Italien Valentine Confalonieri und Stefania Fadabini mit 6:3, 3:6, 10:6 aus dem Bewerb nehmen.

Dabei kamen die beiden nur mit einer Wildcard in den Bewerb. Die beiden sind nun die einzigen im Bewerb verbliebenen Österreicherinnen neben Veronika Sepp (mit einer Italienerin im Einsatz).

 Gegnerinnen heute im Viertelfinale sind die Schweizerinnen Xenia Knoll und Amra Sadikovic.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.