Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Julia Schiller feiert schon drei Siege bei ITF in Malta

Einen fulminanten Auftritt hat derzeit die Bregenzerin Julia Schiller bei einem ITF-Turnier der Kategorie 4 auf Malta.

Julia Schiller hat auf Malta in der ersten Runde desMädchen-Quali-Bewerbs ein bye gehabt. In Runde zwei siegte sie gegen die aufNummer eins gesetzte Italienerin Stefania Rubini (ITF-753) mit 4:6, 6:3, 6:4. ImQuali-Finale spielte sie wieder gegen eine Italienerin, Vicenza Ciralolo, undgewann ganz glatt mit 6:1, 6:0. Erfolgreich weiter ging es in der ersten Rundedes Hauptbewerbs: Gegen die Deutsche Florentine Fleissner (ITF-1316) setzte siesich mit 6:4, 6:1 durch. Nächste Gegnerin in der zweiten Runde ist die Nummersechs, Aimee Gibson (Großbritannien).

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Am Ende haben sich die Strapazen gelohnt

Nach sieben Wochen auf Tour kehrt Philipp Oswald von den Australien Open mit seiner ersten Viertelfinalteilnahme bei einem Grand-Slam-Turnier zurück ins Ländle

Verbands-Info

Reintesten in die Tennishalle so schnell als möglich!

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.