Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Julian Knowle im Achtelfinale der French Open

Klasseform von Julian Knowle und Simon Aspelin: In der zweiten Runde des Turniers von Paris, dem größten Sandplatz-Meeting der Welt, gewannen sie gegen das Duo Granollers/Ventura aus Spanien mit 5:7, 6:0, 6:1.

Nachdem die beiden Iberer den ersten Satz mit 7:5 machten, drehten die beiden US-Open-Sieger das Match mit einer sehr souveränen Leistung um und gewannen die beiden letzten Durchgänge mit 6:0, 6:1. In 97 Minuten machten die beiden 87 der insgesamt 149 Punkte. Nächste Gegner sind die beiden Serben Tipsarevic und Troicki.
Sensationell übrigens auch die Performance von Jean-Claude Scherrer vom TC Altenstadt: Der Schweizer, zumeist als Nummer sechs im TCA-Staatsliga-Team im Einsatz, steht nach zwei Siegen ebenfalls utner den letzten 16 Doppel.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Am Ende haben sich die Strapazen gelohnt

Nach sieben Wochen auf Tour kehrt Philipp Oswald von den Australien Open mit seiner ersten Viertelfinalteilnahme bei einem Grand-Slam-Turnier zurück ins Ländle

Verbands-Info

Reintesten in die Tennishalle so schnell als möglich!

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.