Zum Inhalt springen

Julian Knowle out in Prostejov, Tamira Paszek in Eastbourne

Je eine Niederlage mussten Julian Knowle bzw. Tamira Paszek vorgestern bzw. gestern einstecken.

Beim ATP-Challenger um 106.500 Euro im tschechischen Prostejov unterlag der auf zwei gesetzte Julian Knowle in der ersten Runde mit seinem Partner aus Brasilien, Marcelo Demoliner, mit 6:4, 4:6, 7:10 ganz unglücklich gegen das südamerikanische Duo Bagnis/Galdo.

Im Bild eine Szene von der Innenstadt von Prostejov, wo im Rahmen des Turniers Werbung für Kindertennis gemacht wird.

Hier der Link zum Turnier auf der ATP-Challenger-Homepage.

Auch Tamira Paszek musste sich gestern geschlagen geben: In der dritten Runde des 50.000 Dollar-Turniers von Eastbourne, einem südenglischen Badeort, verlor sie gegen die Australierin Ashleigh Barty aus Ipswich (Coach Jason Stoltenberg) mit3:6, 2:6. Tamira reist nun weiter nachz Nottingham, wo sie an den Aegon Open in der Quali spielen wird.

Hier der Link zu den Rastern.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.