Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Julian Knowle rockt die ATP-Liga: 15. Karriere-Titel auf der Tour

6:3, 6:3 zerlegten heute der Harder Julian Knowle und sein slowakischer Partner Filip Polasek die Finalgegner des Doppelbewerbs des 467.800 Euro-ATP-250er Series-Turniers im kroatischen Zagreb.

Gegner waren die Lokalmatadoren Ivan Dodig und Mate Pavic. Mit Pavic spielte Philipp Oswald übrigens vor einer Woche Doppel.

Knowle kann sich mit den gewonnen 250 ATP-Punkten in der Weltrangliste voraussichtlich wieder ein paar Plätze verbessern.

Kommende Woche spielen die beiden in Rotterdam, dort sind sie nicht gesetzt und treffen in der ersten Runde auf zwei starke Opponenten, nämlich den Bulgaren Gregor Dimitrov und den Zyprioten Marcos Bagdatis.

Das Turnier ist auf rund 1,6 Mio. US-Dollar dotiert.

Hier der Raster des Doppels von Rotterdam.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.