Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Julian Knowle und Robert Lindstedt im Halbfinale von Rotterdam knapp gegen Nummer eins Doppel der Welt out

Riesige Leistung von Julian Knowle im Doppelbewerb von Rotterdam: Gemeinsam mit Partner Robert Lindstedt aus Schweden unterlag er ...

...gegen das derzeitige Nummer eins-Doppel der Welt, Nestor/Zimonjic mit 5:7, 6:7 (6).

Das kanadisch-serbische Doppel gewann die Assenstatistik mit 13:5 und die Doppelfehlerwertung mit 0:4. Nach mehreren erfolglosen Starts von Knowle/Lindstedt durften sich die beiden erstmals über ordentlich Punkte in der ATP-Ranking-Wertung freuen. Das Preisgeld des 37. ABN Amro-ATP-Turniers beträgt für Einzel und Doppel insgesamt 1,150.000 Dollar.

Ab heute sind Knowle und Lindstedt in Marseille im Einsatz. Dort sind sie auf eins gesetzt.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…