Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Karl Grafturnier im TC ESV Feldkirch

In der TC ESV Feldkirch-Halle findet derzeit das 35. Karl Graf-Turnier statt.

Von den Ergebnissen her gab es in der ersten Runde noch nicht die großen Überraschungen. Im Herren-Bewerb siegten alle Gesetzen in zwei Sätzen , Ausnahme war der Tiroler Markus Larcher, der gegen den Lustenauer Simon Strack über drei Sätze (6:7, 6:2, 6:2) gehen musste. Demgegenüber mussten sich bei den Damen schon drei Gesetzte verabschieden: Teresa Sutter (gegen Sabrina Van Velzen), Ines Kreilinger und Sophie Hafner beide aus Wien.
Heute Freitag wird auf alle Fälle ab 9 Uhr wieder weiter gespielt.

Top Themen der Redaktion

Vorstand um einen Vizepräsidenten reicher

Kurt Tschofen ist als Obmann des TC Bludenz und nun auch Vizepräsident des Vorarlberger Tennisverbands. Zusammen mit Phililpp Linder und Birgit Schobel erweitert er damit die Riege, die Präsident Wolfang Hämmerle den Rücken stärkt.