Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Karriere-High für Martin Fischer: 117 der Welt!

Erstmals in seiner Karriere ist der Wolfurter Tennisprofi Martin Fischer unter die ersten 120 der ATPWelt-Rangliste gerutscht. Mit seinem Einzug in das Finale von Palermo machte er...

...gleich 21 Plätze gut. Im Doppel verbesserte er sich um 14 Plätze was nun einen Platz 151 ausmacht.

Auch Philipp Oswald konnte sich im Doppel massiv verbessern und ist nun wieder auf einem Platz  unter den Top-100 der Welt, nämlich 96.

Um drei Plätzeim Doppel-Ranking ist Julian Knowle zurückgefallen. Er ist nun die Nummer 31.

Bei den Damen rangieren mit Yvonne Meusburger und Tamira Paszek zwei Ländle-Damen unter den Top-100.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.