Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Kein Kraut gewachsen gegen Philipp Oswald

Der TC ESV Feldkirch-Crack Philipp Oswald steht nach seinem dritten Sieg in Folge im Halbfinale des Futures von Trient.

Nicht zu stoppen scheint derzeit der Feldkircher Philipp Oswald beim 15.000 Dollar-Future in Trient. Im Viertelfinale besiegte er heute den Slowaken Pavol Cervenak mit 7:6, (2), 6:4. In der vorletzten Runde trifft er nun auf den Rumänen Adrian Ungur, die Nummer zwei des Turniers. Gespielt wird morgen 16 Uhr auf dem Center Court.

Top Themen der Redaktion

Liga

ESV-Damen verteidigen Titel in der Königsklasse

Am letzten Spieltag für die Damen der A-Liga in der Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaft am Samstag (19. Juni) besiegt Titelverteidiger ESV Feldkirch den bis dahin punktegleichen Rekordmeister TC Dornbirn mit 5:2. Nur knapp dahinter auf Platz drei…