Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Klasse-Performance! Julian Knowle und Robert Lindstedt ziehen ins Finale von Marseille ein

Nach 2009 mit dem Israeli Andy Ram zieht Julian Knowle auch heuer mit einem Kurzzeitpartner ins Finale von Marseille: Mit 6:4, 0:6, 10:6 gewannen er und Robert Lindstedt (bei ihrem letzten gemeinsamen Turnier) ...

..., dem 512.000 Dollar-Turnier von Marseille, dem Open 13, gegen das indisch-südafrikanische Doppel Bopanna/Coetzee.

Knowle/Lindstedt machten 6:4-Asse, bei den ausgespielten Punkten gab es genau Gleichstand: 53 zu 53!

Finale im Gegner sind jedenfalls Franzosen

Das Finale steigt am Sonntag, die Gegner dürften im rein französischen zweiten Semifinale erst morgen ermittelt werden.

Mit diesem Ergebnis hat Knowle die wichtigen 150 Punkte aus dem Vorjahr auf alle Fälle schon verteidigt.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

Erhart knapp an Sensation vorbei

Linus Erhart und Julius Ratt vom TC Dornbirn vertraten ebenso wie die Bludenzerin Sydney Stark und Marco Wachter (TC Hohenems) das Ländle bei den Österreichischen Hallen-Meisterschaften 2022 in Wien.