Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Knapp 50 Vertreter/-innen aus den Vereinen bei Sportwartetagung

Rund 50 Tennisfunktionäre und erfreulicherweise viele -innen aus Vereinen aus dem ganzen Land nahmen an der gestrigen Jugend- und Sportwartetagung des VTV in den bestens hierfür geschaffenen Räumlichkeiten des VTV-Business Partners Autohaus Rohrer in Rankweil teil.

Die aufgrund der heiklen VMM-Thematik relativ lange Tagung wurde von VTV-Präsident Gottfried Schröckenfuchs, VMM-Referent Stefan Rauth, VTV-Jugendwartin Birgit Schobel und einzelnen Referenten geleitet.

 Dabei wurden einige neue Regelungen präsentiert, teils abgelehnt, teils angenommen. Unter anderem besteht in der VMM 2014 die Möglichkeit als Spieler in zwei Altersklassen genannt zu sein, in einer Runde darf man aber nur in einer Mannschaft spielen.

Hier noch die gesamte Präsentation, Achtung: Nicht alle darin enthaltenen Vorschläge wurden angenommen. Genauere Infos folgen...

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Schnell und einfach: Messehalle online buchen

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Die Tennishalle des Vorarlberger Tennisverbands in der Dornbirner Messehalle bietet fünf hochwertige Rebound-Ace-Courts. Online buchbar, einfach und flexibel.

Verbands-Info

Damen-Workshop in Dornbirn

Am Samstag findet in der Dornbirner Messehalle ein Workshop speziell für Damen statt.

Kids & Jugend

Je zwei Goldene für Linder, Stark und Mähr

Am letzten Wochenende der Schulferien standen sich auf der Anlage vom TC Dornbirn die besten Jugendlichen des Landes bei den Vorarlberger Landesmeisterschaft 2022 gegenüber. Lara Linder, Martin Stark und Matthias Mähr blieben in ihren Alterklassen…