Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Knappes Aus für Oswald in Casablanca

Nicht ganz hat es geklappt mit dem Sieg im Qualifinale des € 487.600,-ATP-Turniers in Casablanca für den Feldkircher Philipp Oswald:

In der letzten Runde des Qualibewerbes musste er sich der Nummer eins, dem Italiener Filippo Volandri, nach 6:3 im ersten Satz noch 2:6, 3:6 geschlagen geben.

Hier der Raster in Marrokko.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.