Zum Inhalt springen

Campus & Profis

Knappes und bitteres Out für Oswald/Begemann in Paris

Zwei Stunden und vier Minuten kämpften der Feldkircher Philipp Oswald und sein deutscher Partner André Begemann gegen das Aus bei den French Open, leider vergeblich.

Mit 3:6, 7:5 und 5:7 verloren die beiden gegen das chilenisch-argentinische Doppel Peralta/Zeballos.Peralta und Zeballos wurden so ihrem besseren ATP-Doppelranking gerecht (42 und 43 gegenüber 67 und 66), trotzdem war bei Oswald/Begemann mehr drinnen.Julian Knowle und sein ebenfalls deutscher Partner Floriann Mayer (siehe unterstes Foto)  treffen heute in Paris auf das starke Doppel Verdasco/Zimonjic.Hier der Link zum Raster.Foto: Gepa-Pictures

Top Themen der Redaktion

Bundesliga

Gemischte Gefühle bei den Bundesligisten

Gleich mit zwei Siegen starteten die Damen des Raiffeisenbank TC Bludenz in die Saison der 2. IMMO UNITED Bundesliga. Der TC Dornbirn musste mit beiden Topteams in den obersten Spielklassen Auftaktniederlagen einstecken. Die Damen jedoch konnten am…