Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Knowle nicht zu stoppen: Siegauftakt in Marseille

Julian Knowle und sein slowakischer Partner Filip Polsaek spielen derzeit in beneidenswerter Form: In der gestrigen ersten Runde...

...der Open 13 in Marseille mit einem Gesamtpreisgeld von über 500.000,- € fegten die beiden die zwei Franzosen Guez und Ouanna in 63 Minuten mit 6:2, 6:2 vom Platz.

Die Gegner in der morgigen oder übermorgigen zweiten Runde, dem Viertelfinale, werden erst heute Abend ermittelt.

Knowle rangiert derzeit auf Platz 27 der Welt, so gut wie seit 2010 im Oktober nicht mehr.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.