Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Kuba: Österle-Out im Doppel-Halbfinale

Knapp gescheitert ist Magdalena nur im Halbfinale des WTA-Turniers von Havanna (10.000 Dollar ITF) mit Partnerin Natascha Bredl.

Ester Masuri aus Israel und Katarina Poljakova aus der Slowakei konnten sich im Halbfinale des Doppelbewerbs auf Hartplatz gegen die noch ohne WTA-Ranking ausgestatteten Natascha Breld aus Wien und Magdalena Österle aus Sulzberg mit 4:6, 6:2, 10:8 durchseten. Trotzdem ein schöner Erfolg für die nach einigen langwierigen Verletzungen wieder spielende Magdalena Österle. Die vom ÖTV-Coach Peter Eipeldauer betreuter ÖTV-Spielerinnen werden kommende Woche erneut bei einem 10.000 Dollar-Turnier in Havanna spielen.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Im Doppel lief es für Moser, Linder und Payer richtig gut

An drei verschiedenen Spielorten starteten Vorarlbergs Tennis-Aushängeschilder Anfang Jänner bei den ersten Stationen des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit in die Turniersaison 2022. Im Doppel stand Amelie Moser im Endspiel. Semifinal-Teilnahmen im Doppel…

Kids & Jugend

Ganz großes Tennis von den Kleinen

Bei den Vorarlberger Hallen-Landesmeisterschaften der Kids zählten die Organisatoren in drei Spieltagen stolze 46 Meldungen in sieben Round-Robin-Bewerben.