Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Ländle-Tennisprofis in Europa im Einsatz

Die heimischen Tennisprofis sind seit heute über ganz Europa verteilt im Einsatz.

Julian Knowle spielt im Moment (Montag, 18.49 Uhr) im Doppel zum zweitletzten Mal mit Robert Lindstedt gegen Wassen/De Voest beim ABN Amro World Tennis Tournament in Rotterdam in der ersten Runde. Der Wolfurter Fischer hat in Bergamo beim 42.500 Dollar-Challenger Internazionali di Bergamo ein Sch...-Los und wird gegen die Nummer eins, den Kasachen Mikail Kukushkin, antreten. Im Doppel ist Fisch nicht im Einsatz. Philipp Oswald darf seinerseits beim 10.000 Dollar-Future in Bressuire in Frankreich auf ein besseres Los hoffen. Gegen die Nummer eins wird er nicht treffen, die ist er selber. In Runde eins hat er den französischen Wildcard-Player Albano Olivetti zum Gegner. Im Doppel spielt Pipo nicht. Tamira Paszek hat es auch nach Frankreich gezogen. Im WTA-Turnier in Paris (700.000 Dollar/Halle/Hartplatz) trifft sie in der ersten Rund emorgen Dienstag auf Lucie Safarova (nicht vor 13.30 Uhr). 

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Sechs Mal abgeliefert: Grabher gewinnt in Bellinzona

Mit ihrem bislang größten Erfolg feiert Julia Grabher am Sonntag beim 60.000-Dollar-Turnier im schweizerischen Bellinzona einen unerwarteten Turniersieg zu Beginn der Sandplatzsaison.