Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Foto-Leckerbissen aus der Ländle-Tennisgeschichte: Ajit Alexanders Traumkader (Teil 1)

Um die turnierfreie Zeit etwas zu nutzen, wollen wir die nächsten Wochen einen Blick ins Tennis-Fotoalbum wagen.

Wir starten mit einem Foto mit einem VTV-Kader-Posing aus dem Jahr 1997, als Ajit Alexander VTV-Verbandstrainer, Mike Rauth VTV-Geschäftsführer und der leider letzte Woche verstorbene Oswald Brunner VTV-Präsident waren.

Folgende Personen befinden sich auf dem Foto:

erste Reihe vorne von links: Kristopher Wachter, Nastja Tschebrukova, Sabrina Scheiber, Michaela Gridling, Lukas Moosmann, Martina Kresser,

zweite Reihe: VTV-Geschäftsführer Michael Rauth, Luben Pampulov, VTV-Präsident Oswald Brunner, Jochen Scherer (Sponsorenvertreter damals von Creditanstalt Bankverein), VTV-Kadertrainer Ajit Alexander,

dritte Reihe: Marco Wachter, Tina Tagwercher, Martin Hoch, Sabrina Rohrmoser, Julia Gridling, Beatrice Juch, Martin Fischer, Marion Sohm, Clemens Breuss.

Auf dem Foto befinden sich übrigens nicht weniger als zehn Top-Ten-Spieler in den Jugendrankings Österreich sowie fünf Spielerinnen und Spieler, die zumindest einmal das ÖTV-Ranking angeführt haben. Dabei fehlen auf dem Bild zwei der Top-Talente aus der Geschichte des Vorarlberger Tennissports, nämlich Philipp Oswald und Yvonne Meusburger.

Gerne bekommen wir von euch Fotos aus der ferneren und mittleren Tennisgeschichte...

Bitte Mail an nenning77@gmail.com

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…