Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Foto-Leckerbissen aus der Ländle-Tennisgeschichte: Ajit Alexanders Traumkader (Teil 1)

Um die turnierfreie Zeit etwas zu nutzen, wollen wir die nächsten Wochen einen Blick ins Tennis-Fotoalbum wagen.

Wir starten mit einem Foto mit einem VTV-Kader-Posing aus dem Jahr 1997, als Ajit Alexander VTV-Verbandstrainer, Mike Rauth VTV-Geschäftsführer und der leider letzte Woche verstorbene Oswald Brunner VTV-Präsident waren.

Folgende Personen befinden sich auf dem Foto:

erste Reihe vorne von links: Kristopher Wachter, Nastja Tschebrukova, Sabrina Scheiber, Michaela Gridling, Lukas Moosmann, Martina Kresser,

zweite Reihe: VTV-Geschäftsführer Michael Rauth, Luben Pampulov, VTV-Präsident Oswald Brunner, Jochen Scherer (Sponsorenvertreter damals von Creditanstalt Bankverein), VTV-Kadertrainer Ajit Alexander,

dritte Reihe: Marco Wachter, Tina Tagwercher, Martin Hoch, Sabrina Rohrmoser, Julia Gridling, Beatrice Juch, Martin Fischer, Marion Sohm, Clemens Breuss.

Auf dem Foto befinden sich übrigens nicht weniger als zehn Top-Ten-Spieler in den Jugendrankings Österreich sowie fünf Spielerinnen und Spieler, die zumindest einmal das ÖTV-Ranking angeführt haben. Dabei fehlen auf dem Bild zwei der Top-Talente aus der Geschichte des Vorarlberger Tennissports, nämlich Philipp Oswald und Yvonne Meusburger.

Gerne bekommen wir von euch Fotos aus der ferneren und mittleren Tennisgeschichte...

Bitte Mail an nenning77@gmail.com

Top Themen der Redaktion

COVID-19

4.-6. Dezember 2020

Ganz Vorarlberg testet

Aufruf der Vorarlberger Landesregierung und des Büros von Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher