Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Linus Erhart brillant bei U14-Europameisterschaft in Pilzen

Gleich zwei Runden überstand der Lustenauer Linus Erhart bei den U14-Europameisterschaften in Pilsen (Tschechien) als Mitglied des österreichischen Nationalteams.

In der ersten Runde warf er (ETA-132) den Israeli Igor Smelanski (ETA-115) mit 7:6 (5), 6:1 aus dem Bewerb. Danil Zelenkov aus Mazedonien war dann Erharts nächstes Opfer: Linus fuhr über die Nummer 180 der Europa-Rangliste der Jugend mit 6:1, 6:1. Erst in der 3. Runde des Hauptbewerbs kam dann das Out für den 13-jährigen Erhart (wird am kommenden Sonntag 14 Jahre alt): Der Serbe Miki Jankovic (immerhin die Nummer sechs Europas/Nummer fünf des Bewerbs) war mit 6:3 und 6:3 einfach zu stark.

Und auch die Woche zuvor (12. bis 20. Juli) konnte Linus in Fürstenfeld beim U14-ETA-Turnier eine ausgezeichnete Spielleistung abliefern, auch dort wurde er erst in der dritten Runde des Hauptbewerbs gestoppt. Dort übrigens vom Engländer Jathan Malik mit 6:7, 4:6.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Mastertitel für Bereuter, Zein und Marjanovic

Für das Master am Wochenende vom 23. bis 25. September beim TC Bludenz qualifizierten sich jeweils die besten acht Mädchen und Burschen in den Alterklassen U12, U14 und U18 der drei vorangegangenen Kategorie-II-Turniere in Vandans und Klaus.

Verbands-Info

Großes Jubiläumsfest beim TC Hard

"Um die erfolgreichen letzten 50 Jahre zu feiern und auf die nächsten 50 anstoßen zu können, laden wir jeden von euch herzlich zur Jubiläumsfeier am 01. Oktober bei uns in der Tennishalle ein."

Kids & Jugend

Je zwei Goldene für Linder, Stark und Mähr

Am letzten Wochenende der Schulferien standen sich auf der Anlage vom TC Dornbirn die besten Jugendlichen des Landes bei den Vorarlberger Landesmeisterschaft 2022 gegenüber. Lara Linder, Martin Stark und Matthias Mähr blieben in ihren Alterklassen…