Zum Inhalt springen

Verbands-Info

LM 2008: Stefanie Rath holt sich den zweiten Landesmeistertitel ihrer Karriere

Die Höchsterin Stefanie Rath holt sich nach 2006 ihren zweiten Damen-Landesmeistertitel in der allgemeinen Klasse. Im Finale besiegte sie die Bregenzerin Verena Stättner mit 6:2, 7:5.

Im Bild die strahlende Siegerin Stefanie Rath mit dem TC Götzis-Turnierleiter Elmar Mathis und Obmann Helmut Scholler.

Das Mixed-Doppel entschieden Mario Nachbauer und Angelika Gut im Finale gegen Teres Sutter und Markus Rambach 6:2, 6:3.

<font face="Arial" size="2"><span style="font-size: 10pt; font-family: Arial;" lang="DE-AT">Heute <span class="SpellE">gehts</span> weiter um 16,00 Uhr mit den HF Herren und Herren B und um 18 Uhr findet das Herren-Doppel-Finale statt.</span></font>

Die Raster und genaueren Informationen unter der Homepage des  TC Götzis.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

BG Feldkirch siegt beim Tennisschulcup 2022

Das Tennisteam vom Bundesgymnasium Feldkirch gewinnt die Vorarlberger Vorausscheidung für den Wilson-Tennisschulcup 2022 auf der Anlage des TC ESV Feldkirch.