Zum Inhalt springen

Verbands-Info

LM in der Götzner Tennishalle: Spannung pur bei den Hauptbewerben

Jede Menge rasante Spiele sind derzeit bei der Hallen-Landesmeisterschaften der allgemeinen Klasse in der Götzner Tennishalle zu sehen. Heute haben die Hauptraster der Einzel-Herren begonnen. Schon gestern wurden Damen-Einzel und viele Doppels gespielt.

Die Spiele sind  wirklich superaktuell auf der Turnierplattform www.tennisturnier.at  ablesbar, hier noch einige Ergänzungen.

Herren-Doppel: Halbfinale: Bildstein/Nachbauer - Knoll/Birnbaumer 6:2, 6:1, Strack/Erhart - Grubhofer/Walch 6:3, 3:6, 6:1

Damen-Doppel: Halbfinale: Dür/Rohrmoser - Amann/Paszek 6:3, 6:1, Schiller/Medlock - Hutter/Schoch 6:0, 6:1,

Mixed-Doppel: Halbfinale: Schiller/Gisinger - Hagen/Linder 6:1, 6:4, Stättner/Nachbauer - Breuss/Flax 6:0, 7:5.

Mittlerweile wurden auch Einzelspiele bei den Herren durchgeführt.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

Erhart knapp an Sensation vorbei

Linus Erhart und Julius Ratt vom TC Dornbirn vertraten ebenso wie die Bludenzerin Sydney Stark und Marco Wachter (TC Hohenems) das Ländle bei den Österreichischen Hallen-Meisterschaften 2022 in Wien.