Zum Inhalt springen

Lokalmatador Valentin Werner und drei Tiroler siegen bei ÖTV-Kat. IV-Turnier im TC Altenstadt

Der Altenstädter Valentin Werner konnte sich als einziger Vorarlberger beim ÖTV-Kat. IV-Jugendturnier in der Traglufthalle des TC Altenstadt durchsetzen.

Valentin gewann im U18 auf zwei gesetzt gegen die Nummer eins, Felix Obermair aus Fügen, in einem harten Finalfight mit 4:6, 7:5 und 10:4.

Einmal mehr bewies der 16-Jährige seinen Kampfgeist, wehrte immer wieder bedrohliche Situationen ab und durfte sich über die Vereitelung des totalen Tiroler Triumphes freuen.

In den anderen Klassen (U12, U14 Burschen sowie U12 Mädchen) gingen die Bewerbssiege nämlich an folgende Spielerinnen und Spieler hinter dem Arlberg: U12 Burschen: Johannes Rittmannsberger vom TC Achensee, U14 Burchen: Simon Hofherr aus Hall, U12 Mädchen: Anna Pircher aus Zams (im Finale 2:6, 6:4 und 10:3 gegen unsere Anna Payer).

Nicht weniger als 72 Starter gingen in den Einzelbewerben an den Start. Davon waren genau die Hälfte aus dem Ländle.

Ein dickes Dankeschön gebührt Turnierleiter Hapo Meier für die klaglose Abwicklung des großen Events.

Hier der Link zu den Details.

 

Top Themen der Redaktion