Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Magdalena Österle bis ins Halbfinale vorgedrungen

Beim ÖOTV-Wintercup in Freistadt musste sich Magdalena Österle erst im Halbfinale geschlagen geben.

Gegen die spätere Turniersiegerin Anastasia Sevastova aus Litauen verlor die Sulzbergerin, die im LZ Südstadt trainiert, mit 4:6, 2:6. Zuvor gewann Österle dreimal gegen heimische Spielerinnen. Sevastova ist immerhin die Nummer 253 der WTA-Wltrangliste. Im ersten Satz führte Österle mit 4:3, war also "dabei".

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.