Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Magdalena Österle bis ins Halbfinale vorgedrungen

Beim ÖOTV-Wintercup in Freistadt musste sich Magdalena Österle erst im Halbfinale geschlagen geben.

Gegen die spätere Turniersiegerin Anastasia Sevastova aus Litauen verlor die Sulzbergerin, die im LZ Südstadt trainiert, mit 4:6, 2:6. Zuvor gewann Österle dreimal gegen heimische Spielerinnen. Sevastova ist immerhin die Nummer 253 der WTA-Wltrangliste. Im ersten Satz führte Österle mit 4:3, war also "dabei".

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Die European Junior Tour schlägt in Bludenz auf

Der Tennisclub Bludenz veranstaltet von 9. bis 14. August bereits zum sechsten Mal das ranglistenhöchste europäische Tennis-Nachwuchsturnier, das einzige Turnier dieser Größenordnung in Vorarlberg. Die Qualifikationsbewerbe beginnen bereits am 7.…