Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Magdalena Österle scheitert in Bergheim im Halbfinale

Kompaktes Programm derzeit für Magdalena Österle. Nach ihrem Sieg in Walchsee war sie schon wieder in Bergheim im Einsatz.

Nach ihrem Turniersieg in Walchsee bei den dortigen Ladies Open musste sich Magdalena Österle gleich wieder ins Zeug hauen. Beim 27. Salzburger Wintercup in Bergheim bei Salzburg gewann sie zum Auftakt gegen Bianca Kamper (ehemalige Vorarlberger Hallenlandesmeisterin) 6:1, 6:1 und gegen Daniela Werger aus Niederösterreich 6:1, 6:0. Im Viertelfinale eliminierte sie ebenfalls souverän die 14-jährige Kärntnerin Denise Scheiflinger (sie bezwang in Runde eins Stefanie Rath) 6:0, 6:1. Das Out kam dann leider im Halbfinale gegen Pamela Amon, bei 3:6, 0:1 musste sie w.o. geben. Nächster Start ist in Freistadt.

Top Themen der Redaktion

Liga

ESV-Damen verteidigen Titel in der Königsklasse

Am letzten Spieltag für die Damen der A-Liga in der Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaft am Samstag (19. Juni) besiegt Titelverteidiger ESV Feldkirch den bis dahin punktegleichen Rekordmeister TC Dornbirn mit 5:2. Nur knapp dahinter auf Platz drei…