Zum Inhalt springen

Marokko: Leider Out von Emily in Runde eins

Sowohl im Einzel als auch im Doppel musste sich die 17-jährige Brandnerin Emily Meyer...

...beim zweiten ITF-Weltranglistenturnier in Mohammedia in Runde eins geschlagen geben.

Im Einzel unterlag sie gestern der Slowenin Maja Makoric mit 2:6, 7:6 (5) und 6:7 (4) denkbar knapp.

Und nicht viel besser lief es im Doppel, wo sie mit der Liechtensteinerin Sylvie Zund mit 4:6, 5:7 gegen die französisch-niederländische Paarung Leclercq/Lerby vom Platz musste.

Für Niki Rohrer war in der dritten Quali-Runde bei den Burschen leider Schluss.

Hier der Link zu den Rastern.

 

 

Top Themen der Redaktion