Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Martin Fischer muss in Vaduz w.o. geben

Wegen einer Magen- / Darminfektion musste der Wolfurter Tennisspieler Martin Fischer im Viertelfinale des...

...des 10.000 €-Futures in Vaduz/Liechtenstein w.o. geben. Beim Stande von 3:6 musste er dem Schweizer Stephane Bohli den Vortritt ins Halbfinale geben.

Im Doppel steht Fischer mit Partner Luca Castelnuovo (Schweiz) im Finale: Gegner dort sind Eremin und Volante (beide aus Italien).

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.