Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Martin Fischer souverän in zweiter Quali-Runde

Glatte Sache für Martin Fischer in der ersten Quali-Runde der Aussie Open: 6:2, 6:1 gegen den Argentinier Marcaccio.

Den ersten Sieg eines Österreichers bei einem Grand Slam-Turnier im Jahr 2008 und gleichzeitig seinen ersten Sieg in der allgemeinen Klasse bei einem der vier großen Turniere feierte heute Nacht der Wolfurter Martin Fischer. Der 21-jährige besiegte in souveräner Art den Argentinier Gustavo Marcaccio mit 6:2, 6:1. Herzliche Gratulation nach Down under!!! Nächster Gegner ist Denis Gremelmayr, eine harte Nuss. Aber Martin ist ausgezeichneter Form und es ist ihm alles zu zutrauen. Gremelmayr ist 26 Jahre alt, Linkshänder und steht derzeit auf Platz 116 im ATP-Computer. Der Heidelberger ist seit 2000 Profi und hat bereits 330.000 Dollar Preisgeld auf seinem Konto.

Top Themen der Redaktion

Liga

ESV-Damen verteidigen Titel in der Königsklasse

Am letzten Spieltag für die Damen der A-Liga in der Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaft am Samstag (19. Juni) besiegt Titelverteidiger ESV Feldkirch den bis dahin punktegleichen Rekordmeister TC Dornbirn mit 5:2. Nur knapp dahinter auf Platz drei…