Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Martin Fischer unterliegt Christophe Rochus

In drei Sätzen musste sich heute der Wolfurter Martin Fischer in Wimbledon in der letzten Qualirunde geschlagen geben.

Der erwartet schwere Gegner wartete heute auf den 21-jährigen LZ Südstadt-Spieler Martin Fischer in der dritten und letzten Qualifikationsrunde von Wimbledon: Der Routinier gewann auf dem Papier glatt mit 6:1, 6:3 und 6:4.

Top Themen der Redaktion

Vorstand um einen Vizepräsidenten reicher

Kurt Tschofen ist als Obmann des TC Bludenz und nun auch Vizepräsident des Vorarlberger Tennisverbands. Zusammen mit Phililpp Linder und Birgit Schobel erweitert er damit die Riege, die Präsident Wolfang Hämmerle den Rücken stärkt.