Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Martin Fischer unterliegt Christophe Rochus

In drei Sätzen musste sich heute der Wolfurter Martin Fischer in Wimbledon in der letzten Qualirunde geschlagen geben.

Der erwartet schwere Gegner wartete heute auf den 21-jährigen LZ Südstadt-Spieler Martin Fischer in der dritten und letzten Qualifikationsrunde von Wimbledon: Der Routinier gewann auf dem Papier glatt mit 6:1, 6:3 und 6:4.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…