Zum Inhalt springen

Campus & Profis

Matthias Haim gewinnt Inntalcup in Stans

Nicht zu unterschätzende Leistung des VTV-Campus-VKW-Spielers Matthias Haim in Stans:

Der junge, mehrfache österreichische Nachwuchsmeister gewann das ÖTV-Turnier der allgemeinen Klasse in Stans, den 15. Inntalcup, mit nur einem einzigen Satzverlust als auf sieben gesetzter Spieler souverän.

Unter anderem bezwang Haim im Viertelfinale den auf eins gesetzten Turnierfavoriten David Pichler, und zwar in einem harten spannenden Fight mit 7:5, 2:6, 6:4.

Im ganzen Turnier nahm der erst 16-Jährige, der von den Trainern des Campus-Teams seit rund acht Monaten trainiert wird, gleich drei Spieler mit einem ITN-Wert unter 3 aus dem Bewerb.

Glatter Finalsieg

Im Finale konnte sich "Haimo" Gegen Johannes Mühlberger ganz klar mit

Ebenfalls gut verkaufen konnte sich der Campus-Spieler Matthias Raubinger, der erst im Viertelfinale vom späteren Finalisten Johannes Mühlberger aus Oberösterreich bezwungen wurde.

Mieses Los für Peham

Pech hatte Robin Peham: Er kam gleich in der ersten Runde auf die Nummer zwei des Turniers, den Tiroler Jonas Trinker, und verlor dort mit 3:6, 4:6.

Herzliche Gratulation insbesondere an Matthias Haim und das Trainerteam zu den tollen Leistungen.

Hier der Link zum Raster.

Top Themen der Redaktion