Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Mehrkind-Familienförderung wird auch 2009 fortgesetzt

Der Vorarlberger Tennisverband wird gemeinsam mit dem Vorarlberger Familienverband in der Wintersaison 2008/2009 das Projekt zur Unterstützung der Turnier-Teilnahme von Kindern aus Mehrkindfamilien fortsetzen.

Der VTV  möchte die Problematik der hohen Turnierkosten für Familien mit mehreren Tennis spielenden Kindern entschärfen. Der Vorarlberger Familienverband und der VTV übernehmen bei Familien, welche in einer Woche mehr wie ein Kind bei einem Jugendturnier in Vorarlberg im Einsatz haben, einen Teil der Nenngelder.
Hier die genaueren Informationen.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…