Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Melanie Pinkitz und Stefan Bildstein (beide TC Dornbirn) frischgebackene Hallen-Landesmeister 2013

Jugend und Routine holten sich die Hallen-Landesmeistertitel 2013! Bei den Damen siegte die erst 13-jährige Melanie Pinkitz (TC Dornbirn/VKW-Campus-VTV), bei den Herren der langsam zum Abonnementmeister werdende Stefan Bildstein, beide vom TC Dornbirn.

Die Vorarlberger Hallen-Landesmeisterschaften powered by Schmidts wurden heute in der Götzner Simacek-Halle abgeschlossen.

Im Damen-Bewerb konnte sich in den beiden Gruppenspielen ganz klar gegen Isabell Raich (TC Vorderland) mit 6:3, 6:0 bzw. Tamara Köck (TC Altenstadt) mit 6:2, 6:1 durchsetzen.

Ebenfalls ganz souverän bei den Herren Stefan Bildstein, der in seinen fünf Matches keinen einzigen Satz abgeben musste und im Finale auch gegen Clubkollegen Alexander Grabher mit 6:1, 6:2 die Oberhand behielt. Die dritten Plätze gingen an Linus Erhart (TC Lustenau) und Felix Wohlgenannt (TC Altenstadt).

Die Siegerehrung wurde von Turnierdirektor Billy Bildstein, VTV-Vizepräsidentin Juliane Pösel und Hauptsponsor-Vertreter Geschäftsführer Thomas Fritz durchgeführt.

Hier der Link zu den Rastern.

Hier der Link zur Geschichte der Hallen-Landesmeister.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.