Campus & Profis

Meusburger gewinnt in Indian Wells, Fischer im Kyoto Viertelfinale

Erfolgswelle gestern für das Ländle-Tennis: Ein paar Tage nach Oswalds erstem ATP-Sieg in Sao Paolo...

...legten die Ländle-Profis Yvonne Meusburger und Martin Fischer nach.

Meusi siegte in der ersten Runde des großen 5,9 Mio. US-Dollar-Turnier von Indian Wells gegen die Gattin von Jürgen Melzer, Iveta Melzer aus Tschechien mit  6:4, 6:2 und trifft nun gegen die ehemalige Nummer eins der Welt, die Serbin Jelena Jankovic.

Hier der Raster.

Hier der Bericht auf tennisnet.com.

Und auch der Wolfurter Martin Fischer konnte sich zum zweiten Mal schon in Kyoto in Japan siegreich in Szene setzen: Gestern bezwang er den Deutschen Mathias Bachinger mit 6:4, 7:6 (2) im Achtelfinale, im Viertelfinale heißt der Gegner nun Yuuya Kibi aus Japan.

Gespielt wird bei einem mit 40.000 $ dotierten Turnier auf Carpet, Indoor Syntetic.

Hier der Raster.

Top Themen der Redaktion