Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Meusi und Tamira in Indian Wells ab heute im Einsatz

Beim 2,1 Mio. US-Dollar-Turnier sind von 48 Starterinnen immerhin zwei aus der internationalen Tennis-Metropole Vorarlberg.

Mit Tamira Paszek aus Dornbirn und Yvonne Meusburger aus Schwarzach stehen zwei Vorarlbergerinnen im Hauptbewerb des 2,10 US-Dollar-Millionenturniers von Indian Wells, das heute mit der ersten Runde startet. Tamira Paszek trifft auf die Siegerin von Schuff gegen Castano, wohl erst morgen oder am Freitag, Yvonne Meusburger ist bereits heute dran: Sie spielt gegen die ebenfalls ungesetzte Rumänin Edina Gallovits.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.