Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Meusi und Tamira in Indian Wells ab heute im Einsatz

Beim 2,1 Mio. US-Dollar-Turnier sind von 48 Starterinnen immerhin zwei aus der internationalen Tennis-Metropole Vorarlberg.

Mit Tamira Paszek aus Dornbirn und Yvonne Meusburger aus Schwarzach stehen zwei Vorarlbergerinnen im Hauptbewerb des 2,10 US-Dollar-Millionenturniers von Indian Wells, das heute mit der ersten Runde startet. Tamira Paszek trifft auf die Siegerin von Schuff gegen Castano, wohl erst morgen oder am Freitag, Yvonne Meusburger ist bereits heute dran: Sie spielt gegen die ebenfalls ungesetzte Rumänin Edina Gallovits.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Am Ende haben sich die Strapazen gelohnt

Nach sieben Wochen auf Tour kehrt Philipp Oswald von den Australien Open mit seiner ersten Viertelfinalteilnahme bei einem Grand-Slam-Turnier zurück ins Ländle

Verbands-Info

Reintesten in die Tennishalle so schnell als möglich!

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.