Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Miami: Tamira endgültig wieder zurück, Dreisatzniederlage gegen Kuznetsowa

Nun ist es definitiv: Trotz einer Niederlage spielt Tamira Paszek wieder auf höchstem Niveau. Gegen die Nummer acht der Welt hatte die 18-Jährige die Sensation auf der Schaufel.

Mit 6:2, 3:1 führte die Dornbirnerin gegen die Russin Swetlana Kuznetsowa bereits, ehe die Favoritin noch mit 7:5 und 6:1 in den Sätzen zwei und drei das Geschehen umdrehen konnte.

Sowohl von Punkten als auch von Preisgeld, insbesondere aber vom Selbstvertrauen her ist es der jungen Vorarlbergerin von Herzen zu gönnen.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Sechs Mal abgeliefert: Grabher gewinnt in Bellinzona

Mit ihrem bislang größten Erfolg feiert Julia Grabher am Sonntag beim 60.000-Dollar-Turnier im schweizerischen Bellinzona einen unerwarteten Turniersieg zu Beginn der Sandplatzsaison.