Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Mit vier Siegen holte Bregenz den Wanderpokal

Beim 7. VTV-Junior-Davis/Fed-Cup kürten sich Elias Rixmann, Hanno Schertler und Alexander Bechter vom TC Bregenz vor den Altenstädtern Nico Steiner, Leon Hammerer und Cristina Unger aufgrund der besseren Statistik aus der direkten Begegnung zu den neuen Titelträgern 2022.

Behielten die Nase vorn und nahmen den Pott mit nach Hause an den Bodensee: Rixmann, Schertler und Bechter (Foto: VTV)

Insgedamt 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, gemischt, in sechs Teams standen sich am 26. und 27. Februar auf den Plätzen der Dornbirner Messehalle gegenüber. Die siebte Auflage des beliebten VTV-Junior-Davis/Fed-Cups ging schlussendlich an den Klub der Landeshauptstadt. Mit vier Siegen auf dem Konto setzten sie sich nach der finalen Endabrechnung nach Sätzen und Games hauchdünn durch, das Team aus Altenstadt musste mit dem zweiten Platz vorliebnehmen.

Teilnehmende Mannschaften auf einen Blick:

TC Altenstadt 1 | Nico Steiner, Leon Hammerer, Cristina Unger                        

TC Altenstadt 2 | Noah Schreiber, Laura Keckeis, Matteo Unger

TC Bregenz 1 | Elias Rixmann, Hanno Schertler, Alexander Bechter                           

TC Bregenz 2 | Leo Bickel, Theo Hächl, Janice Wu

TC Fußach/TC Lauterach | David Wachter, Sarah Kaul

ESV Feldkirch /TC Montafon | Tobias Brandl, David Ettenberger

Top Themen der Redaktion

Turniere

Große Tennis-Party beim Ladies Doppel-Turnier

Organisatorin Carmen Dechant lud zum bereits vierten Mal zum Ladies Doppel-Turnier auf die Anlage des TC Dornbirn. Knapp 60 Spielerinnen spielten und feierten bis spät in die Nacht, ein voller Erfolg für die Teilnehmerinnen und Veranstalterinnen.