Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Nachtrag: Bezirksmeisterschaften Feldkirch ein großer Erfolg

Der TC Frastanz hat mit viel Engagement und Einsatz die Bezirksmeisterschaften 2008 auf seiner Anlage durchgeführt.

Das Organisationskomitee rund um TC Frastanz-Funktionär Ernst Scheiterbauer die Schüler- und Jugendbezirksmeisterschaften 2008 des Bezirkes Feldkirch durchgeführt. Die Fotos, welche wir von der Turnierorganisation dankenswerterweie zur Verfügung gestellt bekommen haben, sind auf google-Picasa abrufbar (http://picasaweb.google.com/gerhardnenning).

Dabei gab es folgende Sieger:

Burschen: U10: David Berchtel, U12: Timo Engljähriger, U14: Marco Högger, U16: Julian Thurnher, U14-Doppel: Timo Engljähriger/Timo Balter, U16-Doppel: Thomas und Marco Högger.

Mädchen: U10: Hristina Nisheva, U12: Lisa-Maria Wehinger, U14: Laura Battlogg, U16: Katharina Forstner, U14-Doppel: Lisa-Maria Wehinger/Theresa Hammerl, U16-Doppel: Nina Schläffer/Lisa-Maria Alge.

Hier die gesamten Podestplatzierungen. Der Rest ist auf www.tennisturnier.at  abrufbar.

Bezirksmeisterschaften Feldkrich 2008 (TC Frastanz)
 

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…