Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Nadine Kopf verliert im Viertelfinale des Damen-Turniers von Salzburg-Bergheim, Schiller scheitert im Achtelfinale

Die junge Vorderländerin Nadine Kopf konnte beim ÖTV-Damenturnirr in Salzburg-Bergheim auch noch einen zweiten Sieg feiern, schied dann aber im Viertelfinale aus.

Nach ihrem sensationellen Sieg gegen die Nummer eins, Stephanie Vock, konnte sich Nadine Kopf auch im zweiten Match durchsetzen: Sie besiegte die Steirerin Karoline Grieshofer mit 6:4, 0:6, 6:3. 

Endstation hieß es aber im Viertelfinale: Gegen die starke und auf Nummer sieben gesetzte Tirolerin Isabella Reibmayr machte die 15-Jährige zwar mit 13:12 mehr Games, musste sich aber trotzdem mit 4:6, 6:0, 3:6 geschlagen geben.

Für Julia Schiller kam schon im Achtelfinale leider das Out: Gegen die auf fünf gesetzte Yvonne Neuwirth (sie unterlag erst im Finale der Turniersiegerin Marion Walter) verlor sie mit 6:3, 0:6, 1:6.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

1. VTV INDOOR OPEN in Dornbirn

Mit 40 Nennungen und einem Preisgeld von insgesamt 1.250,00 Euro feierten die 1. VTV INDOOR OPEN am Wochenende vom 25. bis 27. November ihre Premiere in der Messehalle. Lea Erenda und Linus Erhart trugen sich als erste in die Siegerliste ein.

Kids & Jugend

19 Kids beim ersten Sparring

Punkte, Matches und eine satte Portion Spaß am Tennisplatz. Am Samstag, den 19. November trafen sich die Kids aus den VTV-Regionalkadern in der Dornbirner Messehalle zum gemeinsamen Training mit VTV-Kids-Coach Yvonne Meusburger-Garamszegi und dem…