Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Nadine Mathis erst im Doppelfinale von Corrreggio gescheitert

Beim ETA II Turnier von Correggio erreicht Nadine Mathis im Doppelbewerb das Finale.

Erst im Finale scheiterte Nadine mit ihrer Partnerin Van Uytvanck Alison BEL gegen die Nr. 1 Daniel Kana Grace JPN (ETA Nr. 88) und Palmigiano Francesca ITA (ETA Nr: 58) mit 6:4, 3:6 10-3.
Im Einzel unterliegt Nadine in der ersten Runde Hauptbewerb gegen die Nr 6 des Turnier die Japanerin Daniel Kann Grace ETA Nr. 88 mit 6:1, 6:1.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Die European Junior Tour schlägt in Bludenz auf

Der Tennisclub Bludenz veranstaltet von 9. bis 14. August bereits zum sechsten Mal das ranglistenhöchste europäische Tennis-Nachwuchsturnier, das einzige Turnier dieser Größenordnung in Vorarlberg. Die Qualifikationsbewerbe beginnen bereits am 7.…