Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Nadine Mathis, Fabio Oberweger und Lukas Klien sorgen für drei Medaillen bei U18-ÖM!

Gleich drei Medaillen setzte es für das VKW-Campus-VTV-Team bei den österreichischen U18-Meisterschaften im kärntnerischen Warmbad Villach.

Fabio Oberweger vom TC Dornbirn gewann dabei gleich zweimal Edelmetall: Im Einzel musste er sich dem späteren U18-Meister Markus Ahne aus Klagenfurt mit 0:6, 0:6 geschlagen geben. Und im Doppel konnte er mit Lukas Klien (rechts) vom TC Hohenems ebenfalls Bronze sichern: Im Halbfinale waren die späteren Meister Pichler/Voglgruber mit 4:6, 4:6 zu stark.

Und last but not least war auch noch  Nadine Mathis vom TC Hohenems erfolgreich: Sie verlor erst im Halbfinale gegen Antonia Paleczek mit 1:6, 1:6.

Herzliche Gratulation an die drei Medaillengewinner samt VKW-Campus-VTV Trainer und Coach Heikki Raevaara!

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.