Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Nadine Mathis in Pilzen nach Auftaktsieg out

Neben Linus Erhart vertrat mit Nadine Mathis noch eine zweite heimische Spielerin die Vorarlberger Fahnen in der Nationalmannschaft bei den Europameisterschaften in Pilzen/Tschechien.

In der ersten Runde konnte sie gegen die Finnin Julianna Heino 6:1, 6:3, in der zweiten Runde kam gegen die Italienerin Francesca Palmigiano mit 0:6, 1:6 das Aus. Im Doppel unterlagen sie und Anna-Maria Heil in der ersten Runde gegen das französische Doppel De Bernardi/Peral mit 2:6, 7:5, 7:10 knapp.

Die Meisterschaften fanden schon vor einer Woche statt, aufgrund der Ferienzeit des Webmasters wurde die Info erst jetzt gepostet, wir bitten um Verständnis.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

TENNIS BASE jetzt Partner des VTV

"Von der Kooperation mit dem Vorarlberger Tennisausstatter profitieren alle lizenzierten Spielerinnen und Spieler des Landes", sagt Verbandsgeschäftsführerin Evelyn Ratt-Nenning. Besonders unterstützt würden zudem die Jugendlichen des…