Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Nadine Mathis mit Nationalteam in Tschechien

In Rakovnik (Tschechien) steht derzeit die Emserin Nadine Mathis mit der österreichischen Nationalmannschaft im Einsatz.

Der Europa Wintercup im tschechichen Rakovnik (westlich von Prag) hat dieser Tage auch eine Vorarlberger Tennissspielerin zu Gast. Beim U14-Winter Cup spielte Nadine Mathis an der Seite von Anna-Maria Heil in der Qualifikationsrunde gleich gegen die Nummer eins, Slowenien. Im Einzel musste sich Nadine dabei gegen die slowenische Nummer zwei, Tjasa Srimpf, mit 1:6, 1:6 geschlagen geben. Im Doppel gleang aber die Revanche: Mit Heil bezwangen sie ihre Gegnerinnen 2:6, 6:1, 6:3 nach hartem Kampf. Nächster Gegner ist Montenegro.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.