Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Nadine Mathis mit österreichischem Nationalteam erfolgreich in Maribor

Die junge Emserin Nadine Mathis sorgt derzeit beim ETA-Kat. 2-Turnier in Maribor für schöne Erfolge.

In der ersten Runde konnte sie sich gleich sensationell gegen die Nummer eins aus Norwegen, Vicki Saxegrad (ETA-Nr. 119) mit 1:6, 6:1, 6:4 durchsetzen. Und auch in der zweiten Runde ließ sie nichts anbrennen und gewann gegen die Deutsche Luise Maria Huber (ETA-Nr. 351) mit 7:5, 6:3. Herzliche Gratulation!

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.