Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Nadine Mathis mit österreichischem Nationalteam erfolgreich in Maribor

Die junge Emserin Nadine Mathis sorgt derzeit beim ETA-Kat. 2-Turnier in Maribor für schöne Erfolge.

In der ersten Runde konnte sie sich gleich sensationell gegen die Nummer eins aus Norwegen, Vicki Saxegrad (ETA-Nr. 119) mit 1:6, 6:1, 6:4 durchsetzen. Und auch in der zweiten Runde ließ sie nichts anbrennen und gewann gegen die Deutsche Luise Maria Huber (ETA-Nr. 351) mit 7:5, 6:3. Herzliche Gratulation!

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Die European Junior Tour schlägt in Bludenz auf

Der Tennisclub Bludenz veranstaltet von 9. bis 14. August bereits zum sechsten Mal das ranglistenhöchste europäische Tennis-Nachwuchsturnier, das einzige Turnier dieser Größenordnung in Vorarlberg. Die Qualifikationsbewerbe beginnen bereits am 7.…