Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Nächstes Ländle-Tennis-High-Light durch Meusburger

Mit einem Halbfinaleinzug im WTA-Turnier von Ningbo (China) sicherte sich die Schwarzacherin Yvonne Meusburger weitere 85 Punkte auf der WTA-Tour.

75 davon werden ihr gutgeschrieben, das ergibt einen WTA-Rang knapp über der 50, was eine erneute Best-Platzierung im internationalen Zirkus für sie bedeutet.

Herzliche Gratulation, Meusi!"!"!"

Im Halbfinale musste sie sich gestern der Chinesin Shuai Zhang mit 3:6, 0:6 geschlagen geben.

Hier der Raster.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.