Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Neuer Rekord auf VTV-Homepage: Zugriffszahlen des Jahres 2009 werden heute erreicht

Der Vorarlberger Tennisverband freut sich heute über einen neuen Rekord bei den Zugriffszahlen auf seine VTV-Homepage: Während im Jahr 2009 insgesamt 118.379 Zugriffe auf die Website erfolgen, wird dieser Wert bereits heute, am 20. Oktober, für das Jahr 2010 erreicht.

Das dürfte wieder eine Steigerung von rund 20 % über das Jahr bedeuten.Bei den Seitenzugriffen liegen wir heuer bereits bei 495.925, während im letzten Jahr insgesamt 463.002 zu verzeichnen waren

Insgesamt sind seit dem Umstieg auf die taowb-Plattform im Dezember 2007 1,23 Mio. Zugriffe gezählt worden. Vor dem Umstieg waren auf dem alten System in etwa gleichviele ermittelt worden, was insgesamt eine Zugriffszahl von 2,5 Mio. mal ergibt.

Täglich besuchen zwischen 270 und 600 Internetsurfern (Tagesrekord bisher war der 8. Juni 2009 mit 1042 Besuchern) die www.vorarlbergtennis.at, wobei hier bewusst auf Tricks zur Erhöhung von Zugriffszahlen verzichtet wird, um eine valide Evaluierung über die Jahre zu ermöglichen.

Wir bedanken uns in diesem Zusammenhang recht herzlich bei unseren Besuchern und hoffen auf weitere Treue in den nächsten Jahren.

Gleichzeitig zwei Hinweise in eigener Sache:

  • Der Webmaster bittet um Entschuldigung für die immer wieder vorkommenden Fehler in inhaltlicher und orthografischer Hinsicht. Leider ist die zur Verfügung stehende Zeit einfach zu knapp, um alles - wie es notwendig wäre - merhfach zu kontrollieren und außerdem die Rechtschreibfähigkeiten des Schreiberlings seit Schulzeiten limitiert.
  • Sollten Fehler aber auftauchen, so freue ich mich über einen kurzen Hinweis per Mail unter gerhard.nenning(a)vol.at. Danke!

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großes Jubiläumsfest beim TC Hard

"Um die erfolgreichen letzten 50 Jahre zu feiern und auf die nächsten 50 anstoßen zu können, laden wir jeden von euch herzlich zur Jubiläumsfeier am 01. Oktober bei uns in der Tennishalle ein."

Kids & Jugend

Je zwei Goldene für Linder, Stark und Mähr

Am letzten Wochenende der Schulferien standen sich auf der Anlage vom TC Dornbirn die besten Jugendlichen des Landes bei den Vorarlberger Landesmeisterschaft 2022 gegenüber. Lara Linder, Martin Stark und Matthias Mähr blieben in ihren Alterklassen…