Zum Inhalt springen

Campus & Profis

Never ending winning story! Julia Grabher im Finale von Campinas

Vierter Sieg in Folge für Julia Grabher beim 25.000 Dollar-ITF-Turnier in der Nähe Sao Paulos.

6:3, 4:6, 6:3 - das war der Endstand der Halbfinal-Partie der Dornbirnerin Julia Grabher (derzeit die Nummer 323 der WTA-Rangliste) gegen die Italienerin Martina da Guiseppe.

Im Finale trifft Julia auf die Montenegrinerin Danka Kovinic. Kovinic ist auf fünf gesetzt, derzeit die Nummer 192 der Welt, war schon mal auf WTA-46 und rangiert bereits zehn Jahre im WTA-Ranking.

In Campinas  (Tageshöchsttemperaturen derzeit bei 27-30 Grad) gewann die Rechtshänderin bisher viermal souverän in zwei Sätzen, den Doppelbewerb gewann sie bereits gestern.

Hier der Link zum Sandplatz-Turnier. (CIRCUITO FEMININO FUTURE DE TENIS - ETAPA CAMPINAS)

Top Themen der Redaktion