Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖM in Bad Waltersdorf: Lebeda mit Doppel-Pack-Siegen in den Hauptbewerb

Schöner Erfolg für Gerrit Lebeda und seinen Trainer Tobias Köck bei den österreichischen Hallen-Meisterschaften in Bad Waltersdorf: Heute bezwang er in der zweiten Qualifikationsrunde den ...

...Oberösterreicher Martin Söllinger mit 6:2, 6:1. In der Finalrunde der Qualifikation konnte er sich dann gegen den bis dato souveränen Steirer Andreas Kopp mit 3:6, 6:3, 6:3 durchsetzen.

In dieser entscheidenden Partie lag der TC Altenstadt-Spieler schon mit 3:6, 1:3 retour, ehe er mit Kampfgeist die Partie umdrehte und in die ÖM einzog.

Mit Söllinger und Rettl in der ersten Runde nahm Lebeda zwei Top-100-Spieler aus dem Bewerb.

Neben Lebeda bei den Herren sind bei den Damen Nadine Mathis und Magdalena Österle im Hauptbewerb vertreten.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.